Nutzloses Menschenrecht auf gleiche Wahl?

Das Bundesgericht hat die Beschwerde von Stefan Thöni gegen die unterschiedlich grossen Wahlkreise bei der Nationalratswahl damit gegen die vielen gewichtslosen Stimmen abgewiesen. Hauptargument: Art. 25 des Internationalen Paktes über die bürgerlichen und politischen Rechte garantiere nicht die Erfolgswertgleichheit. Wozu ist ein Menschenrecht auf gleich Wahlen nutze, wenn die Gleichheit beim Zählen der Stimme endet und die Zahl dann nichts bewirkt?


More information

Newsticker

Agenda

WasWann
23. Juli 2018
19:00
Stammtisch Zug
Restaurant Giardino
6. August 2018
19:00
Stammtisch Zug
Restaurant Giardino